Projekt

Hallo, Du!

Willkommen, Friedensgesinnte!

Menschenkinder überleben nur im Frieden!

Folge uns auf Telegram!

Die Hauptaktivität findet bei uns im Messenger Telegram statt. Wir laden alle ein, unserem Kanal auf Telegram beizutreten. Tausche dich auch im Kanal-Chat aus.

Für Frieden und Menschenrechte!

Am 18. Dezember 2023 haben wir, als ein deutsches Friedensprojekt, einen Friedenspreis der Internationalen Wohltätigkeitsstiftung Emil Chechko aus der Republik Belarus erhalten. Mehr noch – wir erhielten den Ersten Preis!

Das war das erste Mal, dass dieser Preis verliehen wurde und uns wurde direkt die Ehre zuteil, diesen, als ein Friedenszeichen in der Volksdiplomatie, aus der Republik Belarus nach Deutschland zu bringen.

Lesen Sie mehr über die Preisverleihung und die Hintergründe! Darüber, wer die anderen Preise bekam, was die Stiftung noch macht und wer der Namensgeber Emil Chechko war.

❓Weil‘s so schön war, gleich noch Mal, Deutschland❓

„Mit derartigen Fragen wendet sich die Ausstellung „Kriegskinder“ an die Passanten. Während es auf der einen Seite schwarzweißes Bildmaterial aus den zerstörten deutschen Städten zum Ende des Zweiten Weltkriegs zeigt und auf der anderen Seite — Farbbilder aus den Kriegen unserer Tage. Es sind Bilder aus dem geografischen Europa, die verdeutlichen sollen, wie nah der Krieg wieder an Deutschland rückt . Und das nicht unverschuldet“.

Lesen Sie mehr im 👉 Artikel 👈 über das Projekt „Krieg&kinder“ und die kritischen Einsichten in die Friedensbewegung Deutschlands.

Telegram: 🕊️@kriegskinder_de🕊️

🪖🕊️ Waffenstillstand für die Kinder in Kriegen! 🕊️🪖

#CEASEFIREHANDS

👉 Mach mit!

✍️ Schreibe deinen Namen auf die Hand und setzte mit uns zusammen ein Zeichen der Solidarität mit den Kindern in Kriegsgebieten!

✋ Ein stiller Protest gegen die Vernichtung der unschuldigen Kinder — der Zukunft der Menschheit.

Ob in 🇵🇸 Gaza, im 🇷🇺 Donbass, in 🇸🇾 Syrien, 🇾🇪 Jemen oder einem anderen vom Krieg befallenen Land… Menschenkinder überleben nur im Frieden❗️

🎞️ Stelle dein Protestvideo online oder sende uns gern dein Kurzvideo zu!

Ein gemeinsames Projekt mit @Friedensbruecke (Kriegsopferhilfe e.V.)

„Ich erzähle euch, wie ich getötet wurde“

🕊 Kirill Sidorjuk, 2001-2014 [13 J.]

🕯 In Gedenken an die Kinder – Opfer der ukrainischen Anti Terrororistischen Operation* [ATO] im Donbass

*offizielle Bezeichnung durch Regierung Poroschenko des militärischen Einsatzes ab 2014

[Teil 1 der Filmreihe animierter Kurzfilme von der staatl. M. Matusovskij-Akademie, Fachbereich für künstlerische Animation, 1+2 Kurs, Projektleitung Viktoria Gaschina, Lugansk 2022]

„Ich erzähle euch, wie ich getötet wurde“

🕊 Vanja Ermilov, 2009-2014 [5 J.]

🕯 In Gedenken an die Kinder – Opfer der ukrainischen AntiTerrorOperation [ATO] im Donbass

*offizielle Bezeichnung durch Regierung Poroschenko des militärischen Einsatzes ab 2014

[Teil 2 der Filmreihe animierter Kurzfilme von der staatl. M. Matusovskij-Akademie, Fachbereich für künstlerische Animation, 1+2 Kurs, Projektleitung Viktoria Gaschina, Lugansk 2022]

„Ich erzähle euch, wie ich getötet wurde“

🕊 Vladislava Duchnenko, 2007-2014 [6 J.]

🕯️In Gedenken an die Kinder – Opfer der ukrainischen AntiTerrorOperation [ATO] im Donbass

*offizielle Bezeichnung durch Regierung Poroschenko des militärischen Einsatzes ab 2014

[Teil 3 der Filmreihe animierter Kurzfilme von der staatl. M. Matusovskij-Akademie, Fachbereich für künstlerische Animation, 1+2 Kurs, Projektleitung Viktoria Gaschina, Lugansk 2022]

„Ich erzähle euch, wie ich getötet wurde“

🕊 Denis Gluschenko, 1998-2014 [15 J.]

🕯️In Gedenken an die Kinder – Opfer der ukrainischen AntiTerrorOperation [ATO] im Donbass

*offizielle Bezeichnung durch Regierung Poroschenko des militärischen Einsatzes ab 2014

[Teil 4 der Filmreihe animierter Kurzfilme von der staatl. M. Matusovskij-Akademie, Fachbereich für künstlerische Animation, 1+2 Kurs, Projektleitung Viktoria Gaschina, Lugansk 2022]

„Ich erzähle euch, wie ich getötet wurde“

🕊 Jegor Aleksandrov, 2013-2014 [10 Monate]

🕯️In Gedenken an die Kinder – Opfer der ukrainischen AntiTerrorOperation [ATO] im Donbass

*offizielle Bezeichnung durch Regierung Poroschenko des militärischen Einsatzes ab 2014

[Teil 5 der Filmreihe animierter Kurzfilme von der staatl. M. Matusovskij-Akademie, Fachbereich für künstlerische Animation, 1+2 Kurs, Projektleitung Viktoria Gaschina, Lugansk 2022]

„Ich erzähle euch, wie ich getötet wurde“

🕊 Valeria Suglóbova, 2001-2014 [12 J.]

🕯️In Gedenken an die Kinder – Opfer der ukrainischen AntiTerrorOperation [ATO] im Donbass

*offizielle Bezeichnung durch Regierung Poroschenko des militärischen Einsatzes ab 2014

[Teil 6 der Filmreihe animierter Kurzfilme von der staatl. M. Matusovskij-Akademie, Fachbereich für künstlerische Animation, 1+2 Kurs, Projektleitung Viktoria Gaschina, Lugansk 2022]

Zusammenarbeit

Friedensorganisationen

Sehr gern führen wir gemeinsame Projekte mit anderen Organisationen, die sich für den Frieden einsetzen! Ob auf einmaliger oder langfristiger Basis — wir sind zu allem bereit!

Örtliche Vereine

Der Einsatz für den Frieden — den einzig möglichen Lebensraum für Kinder und damit für die Menschheitszukunft — kann nicht zu groß oder zu klein sein! Wir möchten auch auf örtlicher Ebene mit Friedensgesinnten Vereinen gemeinsame Sache machen!

Friedensaktivisten

Auch klein Vieh macht Mist! Für den Frieden können sich nicht nur größere Vereinigungen oder Organisationen stark machen, sondern jeder Mensch, auch im Alleingang! Doch wenn man sich für den Frieden einsetzt, ist man nie allein! So möchten wir auch Einzelkämpfer unterstützen, die mit Hilfe unseres Projekts eine eigene Veranstaltung durchführen möchten.

Mitmachen

Du kannst gern beim Projekt „Krieg&kinder“ mitmachen! Lade uns in deine Stadt zu einer Kundgebung oder Mahnwache für den Frieden und gegen Waffenlieferungen ein oder werde selbst ein Teil des Projekts indem du die Ausstellung für dich selbst bestellst und immer da hast!

„Von Kindern in Kriegen“

von Projekt „Krieg&kinder“

Branding

Führe eine eigene Ausstellung unter dem Logo „Krieg&kinder“ durch. Du brauchst nicht mehr selbst Infos zu suchen und diese selbst zu gestalten! Es geht auch einfacher! Hol dir eine Lizenz, such dir passendes Materialdesign vom Projekt „Krieg&kinder“ aus und los gehts!

Illustration

Bestelle für eigene Ausstellungen auf Kundgebungen und Mahnwachen (ob draußen oder drinn) Plakate, Banner, Roll-Ups und andere Materialien, die das Projekt selbst erstellt und gestaltet!

Erfahungen

Materialien-Dateien bestellen, drucken lassen und für eigene Veranstaltungen verwenden. So oft du willst!
Schickst uns Fotos und/oder Videos deiner Veranstaltung mit dem Design von „Krieg&kinder“ zu und wir setzten es auf unsere Homepage.

Bewegung

Das Projekt ist nicht statisch und wird durch die dezentralisierte Organisation zu einer Bewegung. Motiviere deine Mitmenschen aktiver für den Frieden einzutreten!

Hole dir deine Designs für deine eigene Krieg&kinder Ausstellung&mahnwache!

Wähle selbst aus der Palette von Roll-Ups, Plakaten unterschiedlicher Formate, Flaggen, Klebchen, Luftballons und so weiter! Gestalte deine Kundgebung mit einer „Krieg&kinder“-Ausstellung und verleihe deiner Veranstaltung eindrucksvolle Kulisse.

Schreib uns!

11 + 14 =